Spekulatiuscupcakes an Apfel-Rum - Sarahs Cakes

Spekulatiuscupcakes an Apfel-Rum

By Sarah      

Dezember 28, 2014

Die fruchtige Spekulatiusversion für Erwachsene mit einer cremigen Haube.
  • Zubereitung: 40 Minuten
  • Backzeit: 17 Minuten
  • Portionen: 12 Stück

Zutaten

Für den Muffinteig:

250 g Äpfel

70 g Vollkornmehl

70 g Mehl

115 g Butter

40 g Mandeln gestiftet

100 g Zucker

1 Pck. Vanillinzucker

2 TL Backpulver

3 Eier

2 EL Rum

Spekulatiuscreme:

125 g Butter

150 g Puderzucker

1/2 Glas Spekulatiuscreme

2 TL Spekulatiusgewürz

2 TL Cointreau

Zubereitung

Heizt den Ofen auf 180 °C vor. Die zimmerwarme Butter mit dem Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen. Eier hinzugeben und weiterschlagen. Nun Mehl und Backpulver unter die Mischung geben. Den Rum hinzufügen und die Mandelstifte mit unter den Teig mixen. Zum Schluss die Äpfel schälen, entkernen und in kleine Stücke schneiden. Die Äpfel zum Teig geben. Muffinförmchen fast ganz voll machen und in den vorgeheizten Ofen schieben.

Für die Creme zimmerwarme Butter mit dem Mixer aufschlagen. Den Puderzucker sieben und hinzugeben. Die restlichen Zutaten in die Rührschüssel geben und so lange weiterschlagen, bis die Zutaten sich zu einer Creme verbunden haben. Die Creme kann sofort aufgespritzt werden. Wollt ihr erst am nächsten Tag das Topping auf die Muffins geben, muss die Creme so lange in den Kühlschrank. Bitte min. eine halbe Stunde vor dem Verarbeiten wieder aus dem Kühlschrank nehmen. Sonst könnt ihr sie nicht spritzen, da sie wirklich schön steif wird. Für meine Cupcakes habe ich noch einen Teil der Creme mit roter Lebensmittelfarbe eingefärbt, bevor ich sie aufgespritzt habe. Das ganze habe ich dann mit meiner Lieblingstülle D2 mittig auf dem Cupcake plaziert. Und fertig sind eure Weihnachtsleckerein.

00:00

Leave a Comment