sarah

Zimtschnecken Kekse / Cinnamon bun cookies

By Sarah    

Dezember 9, 2016

Nicht nur an Weihnachten darf eine Zutat nicht fehlen, der Zimt. Schnell gemacht und super lecker ist bei diesen Keksen die Devise.
  • Zubereitung: 4 Stunden
  • Backzeit: 13 Minuten
  • Portionen: 30 Stück

Zutaten

Für den Keksteig:

70 g Butter

60 g Frischkäse

95 g Zucker

1 Pkt. Vanillezucker

1 Eigelb

1 TL Cointreau

1/2 TL Bittermandelaroma

70 g Dinkelmehl

140 g Weizenmehl

1/2 TL Backpulver

Für die Zimtfüllung:

1 EL Butter

2 TL Zimt

60 g Zucker

Zubereitung

Für den Teig geben wir die zimmerwarme Butter zusammen mit dem Frischkäse in eine Rührschüssel. Hat sich alles zu einer geschmeidigen Masse verbunden kommt der Zucker und Vanillezucker hinzu. Schlagt alles hellgelb auf. Neben dem Eigelb gesellen sich jetzt Cointreau (optional) wie das Bittermandelaroma zur Masse. Ist alles gut verrührt siebt ihr Mehl und Backpulver hinzu und verknetet alles zu einem gleichmäßigen Teig. Breitet ein großes Stück Frischhaltefolie auf eurer Arbeitsfläche aus und gebt den Teig auf die Mitte der Folie. Klappt die andere Hälfte der Folie über den Teig und rollt ihn im Anschluss zu einem rechteckigen Stück (ca. 35 x 25 cm).

Zunächst schmelzen wir die Butter und geben einen TL Zimt hinzu. Nachdem wir eine Seite des Teiges von der Frischhaltefolie befreit haben bestreichen wir diese mit der Zimtbutter. Mischt den Zucker mit einem TL Zimt (gut gehäuft) und streut die Mischung direkt auf die gebutterte Seite. Schön gleichmäßig und nicht zu viel. Sowohl von der Butter als auch von der Zuckermischung sollte noch etwas übrig sein. Legt die lange Seite des Rechtecks an die Kante eurer Arbeitsplatte. Zum aufwickeln rollt ihr den Teig von euch weg. Nehmt am besten die Frischhaltefolie zur Hilfe. So erhaltet ihr ganz einfach eine lange Riesenschnecke. Diese bestreicht ihr mit der restlichen Zimtbutter und wälzt sie anschließend in der restlichen Zuckerzimtmischung. In Frischhaltefolie verpackt darf sich sie Rolle im Anschluss 2-3 Stunden im Kühlschrank ausruhen.

Nach der Ruhephase heizen wir den Ofen auf 180 °C vor. Schneidet einzelne Scheiben von der Zimtkeksrolle. Diese könnt ihr ruhig dicht an dicht auf das Blech legen, da die Kekse ihr Form behalten. Gut 20 Plätzchen finden so ihren Platz auf einem Backblech. Nach dem backen kurz auskühlen lassen und im Anschluss können die leckeren Cookies in die Keksdose wandern oder direkt verputzt werden. Einfach Zimtastisch!

00:00

Kommentar verfassen

Author:

Kommentar verfassen