sarah

Vollkorn Dinkel Bagels

By Sarah  , ,   

Oktober 13, 2015

Nicht nur in den USA sehr beliebt auch hierzulande nimmt diese Frühstücksköstlichkeit immer mehr Platz in den Regalen der Supermärkte ein. Um welten besser sind sie gleich wenn ihr sie selber macht. Wie das geht erfahrt ihr hier.

  • Zubereitung: 45 Minuten
  • Backzeit: 25 Minuten
  • Portionen: 12 Stück

Zutaten

Für die Bagels:

400 g Mehl

100 g Vollkornmehl

100 g Dinkelmehl

200 g zarte Haferflocken

3 EL Honig

1 Pr. Salz

600 ml warmes Wasser

1 Würfel Hefe

Zusätzlich für die Rosinen-Zimt-Bagels:

3-4 EL Zucker / Alternativ etwas Honig

80 g Rosinen

2 TL Zimt

Zusätzlich benötigt:

2 EL Zucker

Eigelb

Mohn und Sesam

Zubereitung

Mehl in eine Schüssel sieben, Haferflocken, Zucker, Salz hinzugeben. Hefe in kleinen Stücken zum Rest geben und das lauwarme Wasser. Mit einem Knethaken das alles ca. 5 min zu einem glatten Teig verkneten. Schüssel abdecken (Trick: Duschhaube nehmen ;-)) und mind. 30 min. an einem warmen Ort gehen lassen. Für Frühstücksbagels Teig am Abend zuvor machen.

Teig durchkneten und in zwei Hälften trennen. In die eine Hälfte 3-4 EL Zucker, 80 g Rosinen und 2 gehäufte TL Zimt hinzufügen.

Einen großen Topf mit Wasser und 2 EL Zucker aufsetzen Beide Teige in jeweils 6 Stücke teilen. Diese zu Kugeln formen, flach drücken und in die Mitte ein Loch drücken dieses mit den Fingern etwas weiten. Die Bagels auf ein Backblech legen und weitere 15 min zugedeckt gehen lassen.

Die Bagels in das Kochende Wasser geben und von jeder Seite ca. 30 Sekunden garen. Danach die Bagels direkt zurück aufs Backpapier legen. Mit Eigelb bestreichen. Rosinen-Zimt-Bagels mit Sesam bestreuen, die Vollkornbagels mit Mohn bestreuen.

Bei 200 °C ca. 25 min. backen.

Fertig sind die Bagels zum genießen!
00:00

Kommentar verfassen

Author:

Kommentar verfassen