sarah

Double Chocolate Cookies mit gebrannten Mandeln

By Sarah    

August 28, 2015

Kennt ihr das, wenn euch der Kekshunger überfällt? Am besten gehen dann alle in Deckung oder organisieren schnell Kekse. Damit euch das künftig nicht mehr passieren kann, hier das super schnelle Cookie-Notfall-Rezept.
  • Zubereitung: 25 Minuten
  • Backzeit: 10 Minuten
  • Portionen: 30 -35 Stück

Zutaten

Für die Cookies:

125 g Butter (gesalzen)

125 g Zucker

1 Pck. Vanillezucker

1 Ei

1 EL Karamell

150 g Mehl

1 TL Backpulver

50 g zartbitter Schokolade

50 g weiße Schokolade

50 g gebrannte Mandeln

Zubereitung

Den Backofen auf 200°C vorheizen. Gebt die Butter in einen Topf und lasst sie bei kleinster Stufe kurz schmelzen. Gebt die Butter mit dem Zucker und Vanillezucker in eine Schüssel. Einmal kurz durchmixen. Gebt das Ei hinzu und mixt noch einmal alles auf. Fügt das Karamell sowie Mehl und Backpulver hinzu. Alles noch einmal gut durchmixen. Hackt die Schokolade wie die Mandeln grob durch und hebt sie unter den Teig. Setzt 16 kleine Häufchen (ein gut gehäufter TL) auf euer Blech und backt die Cookies ca. 10 Minuten . Noch kurz auskühlen lassen und schon könnt ihr losknuspern. 😉

Mein Tipp: gebrannte Mandeln kann man sehr gut selbst machen und diese in einem großen Glas aufbewahren. So hat man immer was zum knuspern da. Falls ihr keine gebrannten Mandeln habt könnt ihr auch andere Nüsse für die Kekse nehmen oder einfach den Schokoladenanteil erhöhen.

00:00

Kommentar verfassen

Author:

Kommentar verfassen