Cookiessarah

Cookies:


Lime Curd Cookies mit Mohn

So schmeckt der Frühling. Nicht zu süß mit einem Hauch von Vanille und einer feinen Zitronennote. DieserGeschmack weckt ein Verlangen nach mehr genau wie die ersten Sonnenstrahlen des Fühlings.

By Sarah

  • Zubereitung: 50 Minuten
  • Backzeit: 10 Minuten
  • Portionen: 40 Stück

Zimtschnecken Kekse / Cinnamon bun cookies

Nicht nur an Weihnachten darf eine Zutat nicht fehlen, der Zimt. Schnell gemacht und super lecker ist bei diesen Keksen die Devise.

By Sarah

  • Zubereitung: 4 Stunden
  • Backzeit: 13 Minuten
  • Portionen: 30 Stück
Nutellacookies19-9847[1]

Nutella Cookies

Die schokoladigste Versuchung seit es Kekse gibt. Wer kann da schon wiederstehen? Außen knuspriger Keks und innen ein weicher Nutellakern. Also ran an den Ofen auf die Plätzchen fertig los!

 

 

By Sarah

  • Zubereitung: 30 Minuten
  • Backzeit: 12 Minuten
  • Portionen: 12 Stück

Orientalische Halbmondplätzchen

Heute habe ich euch mal was orientalisch angehauchtes mitgebracht. Eigentlich sind die Plätzchen in der Küche meiner Schwester entstanden. Da sie sehr viel von der Füllung gemacht hatte habe ich noch die Hälfte bekommen und alles in einen Nussmürbeiteig eingepackt. Danke Schwesterherz für die kleinen Leckerbissen.

By Sarah

  • Zubereitung: 40 Minuten
  • Backzeit: 10 Minuten
  • Portionen: 50 Stück

Zimtsterne mal anders…

Ganz unter dem Motto „Tradition trifft moderne – Omas Weihnachtsbäckerei neu interpretiert“ sind diese kleinen Leckerbissen entstanden. Mich hat die liebe Caro von „Die Backwerkstatt-mit Liebe backen“   angesprochen und gefragt ob mir dazu nicht was einfallen würde. Wie ihr wisst backe ich liebend gerne, aber ich muss zugeben Stundenlanges Plätzchenbacken ist nicht meins. Also erstes Kriterium an das traditionelle Rezept, es muss schnell und einfach gehen. Damit war für mich schon mal Mürbeteig raus 😉 Ich musste scharf überlegen welches Rezept ich wohl am liebsten mag. Nach einiger Zeit sind mir dann Zimtsterne in den Kopf gekommen. Ein sehr traditionelles Rezept, nur wie sollte ich diesem an sich sehr leckeren Rezept jetzt eine moderne Note geben? Nach langem Überlegen kam mir dann eine Idee die mich nicht mehr losgelassen hat. Wieso nicht die Kekse stempeln!? Zumindest in der Theorie sollte es funktionieren, da ja kein Backpulver in den Keksen ist und somit die Form bestehen bleibt. Ok, soweit so gut. Aber was nur mit dem Baiser anstellen? Ohne Baiser keine richtigen Zimtsterne. Vielleicht bleibt ja auch die Stempelform erhalten wenn ich die Kekse umdrehe und dann mit Baiser bestreiche bevor ich sie backe. Dieser Plan gefiel mir so gut, dass ich ihn umsetzen musste! Wie ihr sehen könnt hat es tatsächlich funktioniert. Ich war richtig euphorisch als ich das erste Blech aus dem Ofen nahm. An den Aromen im Keks habe ich auch noch was geschraubt und was soll ich sagen…. himmlisch lecker und super einfach. Die werde ich auf jeden Fall wieder machen 😉

Merken

Merken

Merken

Merken

By Sarah

  • Zubereitung: 50 Minuten
  • Backzeit: 10 Minuten
  • Portionen: 30 - 40 Stück

Double Chocolate Cookies mit gebrannten Mandeln

Kennt ihr das, wenn euch der Kekshunger überfällt? Am besten gehen dann alle in Deckung oder organisieren schnell Kekse. Damit euch das künftig nicht mehr passieren kann, hier das super schnelle Cookie-Notfall-Rezept.

By Sarah

  • Zubereitung: 25 Minuten
  • Backzeit: 10 Minuten
  • Portionen: 30 -35 Stück

Elisenlebkuchen

Heute habe ich euch einen wunderschönen Gastbeitrag mitgebracht. Ein dickes Dankeschön noch mal an meine kleine Schwester. So ich lass mir jetzt mal weiterhin die leckeren Lebkuchen schmecken und euch wünsche ich ganz viel Spaß beim nachbacken.

By Kristin

  • Zubereitung: 45 Minuten
  • Backzeit: 20 Minuten
  • Portionen: ca. 35 Stück

Shortbread mit Vanillecreme

Zur Feier des Tages habe ich extra Kekse für euch gebacken.
Hier seht ihr das Ergebnis vom gestrigen Backtag mit meiner Schwester. Zusammen haben wir Shortbread in verschiedenen Farben mit Vanille-Kokos-Creme gefüllt.

By Sarah

  • Zubereitung: 45 Minuten
  • Backzeit: 20 Minuten
  • Portionen: ca. 30 - 40 Stück

Snickers Makronen

Traditionell üblich ist es zumindest in meiner Familie Kokos- und Nussmakronen zu backen. Da die junge Generation auch neue Traditionen braucht und meine Mama sowie meine Oma sowieso jedes Jahr alle mit ihren Makronen versorgen, musste etwas neues her.

Definitiv eine Tradition die mir schmeckt 🙂

By Sarah

  • Zubereitung: 25 Minuten
  • Backzeit: 20 Minuten
  • Portionen: 16 - 20 Stück

Kokos-Feigen Makronen mit Orangenaroma

Wenn sich die traditionelle Kokosmakrone in feine Gewürze schmeißt. Kokosmakronen modern interpretiert. Einfach alles andere als langweilig.

By Sarah

  • Zubereitung: 35 Minuten
  • Backzeit: 20 Minuten
  • Portionen: 25 Stück

Merken

Merken

Merken

Merken